Über mich

Zu meiner Person

sik

Mein Name ist Simon Krull. Ich bin im Jahre 1982 im Sternzeichen des Schützen geboren und wohne im Kanton Zürich.

Schon immer hat mich die digitale Welt angezogen. Um dies mit kreativem Tatendrang zu verbinden, hat sich für mich eine Leidenschaft ergeben: Das Webdesignen.
Um mir professionelles Know-How anzueignen, entschloss ich mich für Weiterbildungen in diesem Bereich.
Als Schule meines Vertrauens wählte ich die Wirtschaftsinformatikschule Schweiz (WISS) in Zürich.
Zwischen 2007 und 2009 gelang es mir folgende Lehrgänge erfolgreich abzuschliessen:

  • ICT Power User SIZ
  • ICT Web Assistant SIZ
  • ICT Web Professional SIZ

  • Diese Lehrgänge gaben eine solide Basis um sich fortan im Selbststudium stetig weiter zu entwickeln und in der Materie zu vertiefen.

    Hauptberuflich arbeite ich in der Hightech Maschinenbau-Branche, dadurch bringe ich das Streben nach Perfektion bereits mit. Penibel genaues Arbeiten auf 0,001mm ist tief in meiner Arbeitsphilosophie verankert und überträgt sich somit auch auf die Websites, welche ich gestalte.

    Dieses technische Hintergrundwissen betreffend Werkzeuge, Industrie und Maschinenbau kann bei gewissen Webdesign - Projekten durchaus ein Vorteil sein.

    Motivation

    Ich finde es cool wenn man sich hinsetzt mit einem "leeren Blatt Papier" und anfängt zu coden. Nach und nach entsteht ein Webauftritt den man aus dem Nichts erschaffen hat.

    Die Zufriedenheit und Freude des Auftraggebers und seiner Kunden / Besucher an der Webseite, ist dann auch meine Freude.


    Hobbys

    Wenn ich mich nicht mit Webdesign beschäftige schaue ich auch gerne mal einen guten Film (siehe dazu meine Filmtipps).

    Weiter bin ich ein riesen Doku Fan jeglicher Art und die Sitcom The Big Bang Theory gehört zu meinen absoluten Favoriten.

    Um den Kopf frei zu kriegen und sich bischen zu bewegen gehe ich gerne in die Natur eine Runde Joggen.

    Die Astronomie ist für mich ebenfalls ein sehr faszinierendes Gebiet.


    Mein Lieblingszitat:

    "Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean"
    Isaac Newton